Windows 10 Update


Manuelles Update durchführen, um auch außerhalb der regelmässigen Updatereihe evtl. noch nicht angebotene aber schon vorhandene Updates von Windows 10 zu finden.

1) Update manuell in Windows 10
2) Update manuell über Windows Update Katalog
HINWEIS über Windows Version
Schritte zur manuellen Suche nach Updates unter Windows 10 =
  1. Durch Tastenkombination WindowsLogo und i  die Einstellungen von Windows 10 aufrufen und auf Update und Sicherheit klicken.
    wineinstellungenaufrufen
  2. Auf nach Updates suchen klicken und schon startet die Suchfunktion =
    win10manuellupdatestarten

Diesen Vorgang sollte man ruhig mal öfters (ich führe ihn wöchentlich 1 x durch) durchführen.
Microsoft bietet jeden 2. Dienstag im Monat Updates regelmässig an und in der Standardeinstellung werden diese auch automatisch installiert.
Sollte man auch wegen der Sicherheit nicht unterbinden.

Windows Update aus dem Update Katalog herunterladen und installieren (Beispiel anhand eines zuletzt eingefügten Updates (KB5001649):

Falls ein Update (hier handelt es sich um ein außerplanmässiges Update zur Behebung von Druckerproblemen im Netzwerk) auch bei manueller Suche nicht angezeigt wird, kann man, sofern die genaue Bezeichnung des Updates bekannt ist, dieses auch direkt aus dem Microsoft Windows Updatekatalog heraus downloaden und installieren:

  1. Man geht auf den Microsoft Updatekatalog für Windows 10

  2. Hier gibt man jetzt im Suchfeld die genaue Updatebezeichnung ein - also in diesem Fall KB5001649 !
    siehe Bild = updatekatalog1

  3. Nun sucht man unter den Angeboten die passende Version heraus (bei mir z. B. Windows 10 20H2 und 64bit) und ladet diese herunter (es handelt sich um eine msu Datei) !
    siehe Bilder = updatekatalog2..updatekatalog4

  4. Nun kann man im Download Ordner die geladene Datei durch Klicken starten und das Update sollte sich installieren. Meistens ist danach ein Neustart fällig und das war es dann!
    siehe Bild = updatekatalog3..durch starten wird dieses Update dann installiert.

Diese Vorgehensweise ist aber nur angezeigt, wenn es eben über das allgemeine Update nicht funktioniert und man vorallendingen auch genau weiß, welche Version man benötigt. Die Version des Windows 10 Betriebssystem liest man unter Einstellungen/System/Info nach!

WICHTIG: Allgemein sollten Updates frisch gehalten werden - also bitte auch installieren bzw. installieren lassen. Es könnte sonst sein, dass neuere Updates nicht angeboten bzw. installiert werden. Ausnahme sind hier die kumulativen Updates. Diese behinhalten meistens auch die Neuerungen der vorherigen kumulativen Updates, ähnlich den Service Packs bei Windows 7.  Siehe Beispiel KB5000802 Hinweis auf der Startseite, wo das nachgelegt Update alle Sachen von diesem Update mitbringt. Bitte News in der Startseite beachten - hier weise ich immer auf Neuerungen und evtl. Problemen einschl. Lösungen dazu hin.

Windows 10 - welche Version hat man? Dieses findet man am schnellsten über die Einstellungen/System/Info heraus - siehe Bilder:

Tastenkombination   winlogo i   führt zu den Einstellungen = vers01..dann System und dann Info = vers02..siehe Markierungen!

copyrightverantwortlich für diese Webseite = B. Ostendorf - bitte auf jeden Fall die Datenschutzerklärung sowie Nutzungshinweise lesen!  Copyright Verletzungen bitte sofort melden - ich werde die entsprechenden, externen Objekte dann entfernen.