Windows 10 zurücksetzen


! Windows 10 wird neu installiert !

Problem =
Windows 10 funktioniert nicht mehr richtig / Alle Reparaturversuche haben nicht funktioniert / Auch Apps - Programme laufen nicht mehr richtig und auch deren Neuinstallation hat nicht geholfen ...usw...
- oder - ein Virus hat Windows befallen und die Entfernung funktioniert nicht - oder aber - der PC soll verkauft werden . . .
Lösung =
Eine Neuinstallation, wobei man je nach Ausgangslage bestimmen kann, ob die Eigenen Dateien (Bibliotheken wie Bilder, Dokumente, Videos) erhalten bleiben sollen - oder eben (bei Verkauf) auch alles kpl. gelöscht wirde.
Diese Neuinstallation kann auch ohne DVD oder eines anderen Windows 10  Datenträgers erfolgen - und zwar - durch das "Zurücksetzen". Hierbei wird die Windows 10 Version in ihrer ursprünglichen Version neu installiert.
Der Weg erfolgt direkt aus Windows heraus :
  1. Durch Tastenkombination winlogo und i die Einstellungen aufrufen und auf Update und Sicherheit klicken = zurueck01 ..!
  2. Jetzt im linken Fenster auf Wiederherstellung und im re. Fenster unter diesen PC zurücksetzen und auf Los geht's klicken = zurueck02
  3. Die nächsten Schritte sind selbsterklärend, wobei man dann eben noch bestimmen kann, ob die eigenen Dateien beibehalten werden sollen.
    Hier einige Bilder dazu = zurueck03...zurueck04..zurueck05..!

WICHTIG: Alle Programme/Apps/Anwendungen werden gelöscht und Windows 10 wird wieder gem. Urzustand neu installiert. Alle Anwendungen müssen wieder neu installiert werden! Auch alle Neuerungen müssen neu geupdatet werden. Also bitte vorher genaue überprüfen ob - man alle Installationsprogramme einschl. Kennwörter/Key's hat und ob alle anderen wichtigen Daten extern gesichert sind !!!

Als nächstes bitte folgende Schritte durchführen:

  1. Nach Neustart alle Updates wieder durchführen und somit Windows 10 wieder auf den aktuellen Stand bringen.
  2. Alle notwendigen Anwendungen (Apps/Programme (Windows eigene sowie externe Apps) wie z. B. Office oder Grafikprogramme etc..) installieren. Hier möchte ich auch auf die vorrangig schon vorhandenen Windows Apps hinweisen (z. B. EDGE als Browser; Mail als Mailprogramm usw..), bevor man wieder Fremdanwendungen installiert. Beachtet dazu bitte auch die Hinweise auf der Startseite.
  3. Jetzt evtl. die notwendigen Eigenen Dateien zurückspielen (sofern nicht beim Zurücksetzen das Beibehalten dieser Dateien eingestellt wurde).
  4. Nun wieder entsprechend der eigenen Ordnung (hier möchte ich gerne auf meine Vorschläge auf der Startseite in Sachen Aussehen hinweisen) die Einrichtung der Oberfläche herstellen.

Die Reihenfolge dieser Vorgehensweise beschert einem ein neues, aufgesetztes Windows 10 mit allen Updates (auch in Sachen Sicherheit) und einer vielleicht besseren Ordnung der Oberfläche. Sollte man Fragen dazu haben - einfach post schreiben.

copyrightverantwortlich für diese Webseite = B. Ostendorf - bitte auf jeden Fall die Datenschutzerklärung sowie Nutzungshinweise lesen!  Copyright Verletzungen bitte sofort melden - ich werde die entsprechenden, externen Objekte dann entfernen.