Tipps zur nutzung von windows 11
index = Powershell / Zwischenablage / DEP = Computerschutz /

Windows Terminal bzw. Powershell

Ähnlich der Powershell oder dem bekannten "ausführen" Dialog ist der Windows Terminal dazu da, z. B. Hardware auszulesen oder eben direkt mit Befehlen zu arbeiten. Er ist sozusagen der Standard für Kommandozeilen:

Gestartet wird er durch rechten Mausklick auf das Startlogo - terminal1 - hier wählt man nun Windows-Terminal (evtl. auch als Administrator) und kommt auf die Kommandozeile - terminal2.!

Hier mal ein Beispiel um die Hardware im PC auszulesen = terminal3 = durch den Befehl wmic baseboard get product ,manufacturer ,version,serialnumber  !
Jetzt wird mir mein Mainboard-Typ angezeigt.

Dazu gibt es natürlich auch weitere Befehle und Kommandos. Hierbei weise ich aber darauf hin, dass diese Sache nicht für Neueinsteiger oder Anfänger gedacht ist.

Ich allerdings benutze lieber die neueste Version von Powershell und habe diese im Startcenter angepinnt = powershell..nach dem starten sieht's dann so aus = powershell..(siehe wie oben) und es können dann Befehle eingegeben werden.

Wer die PowerShell (Vers. 7.2.1) auch installieren möchte - hier die 64bit Version !

zurück

 

Zwischenablage auf Drucktaste legen - Das folgende PDF-Dokument darf auch heruntergeladen und gespeichert werden - aber - keine Weitergabe ins Internet sowie an weitere Personen !

Zwischenablage

PDF-Dokument

zurück

 

 

DEP =( DATA Execution Prevention) ist ein Computerschutz.
Um zu überprüfen, ob er z. B. für das Systemlaufwerk aktiviert ist, gibt es nachfolgende Möglichkeit:

Einstellungen mit WinLogo und Taste I aufrufen und auf System/ Info klicken: DEP..und dann auf ..DEP..erweiterte Systemeinstellungen gehen.
Jetzt auf den TAB Computerschutz klicken - DEP..und wie man sieht, ist bei mir für das Systemlaufwerk der Schutz aktiviert. Wollte ich jetzt auch für das zweite Laufwerk den Schutz einschalten oder wäre er eben nicht aktiviert - einfach auf Konfigurieren gehen und dort den Schutz aktivieren = DEP..!

HINWEIS: über den Punkt Erstellen im vorherigen Fenster kann man einen Wiederherstellungspunkt manuell erstellen um bei Problemen evtl. eben das System wiederherzustellen.

zurück

 

 

  copyright B. (Ossi) Ostendorf - - - Datenschutz / Nutzungshinweise - - - HINWEIS: Da ich auf externe Webseiten verlinke und keinen Einfluß auf diese habe, distanziere ich mich hiermit von deren Inhalten.
Die von mir eingesetzten Grafiken und Bilder sind entweder selbst erstellt oder aber in der Quelle als FREE bezeichnet worden. Sollte es sich hier um Copyright Verletzungen halten, bitte an mich
schreiben, damit ich diese entferne!